Widerrufsrecht

Widerrufsrecht
Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ertex Möbel), Industriestr.2 , 68169 Mannheim -, Deutschland, [email protected], Telefon: +49 621 – 76238188) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist und die Ware von uns abgeholt wird. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 590 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:

• Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

• Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

• Produkte mit Fehlern, hat der Händler das Recht 3 mal auf Nachbesserung, wenn dies nicht geschieht, hat der Kunde das Recht das Produkt auf Kosten des Händlers zurückzusenden.

Rücksendung vom Kunden , trägt der Käufer die Rücksendekosten.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Ertex Möbel, Industriestr.2 , 68169 Mannheim, [email protected]ebel.de, Deutschland

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.
Widerrufsausschluss und Ausnahmen

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den meisten unserer Betten , Stühlen und Couchs um individuell für Sie, nach eigenen Kundenspezifikationen gefertigte Produkte handelt und daher dort kein Widerrufsrecht besteht (§312 g Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 BGB)

Bei sehr hohen Matratzen mit weichen und topperartigen (Kissen) Oberflächen, sowie bei Matratzen mit Tierhaaren oder Naturfasern, können arttypische Körperimpressionen auftreten. Die eigentliche Matratzentechnik wird nicht beeinflusst, die Stützkraft unter den bauschenden Materialien ist durch den Federkern gegeben. Die Lebensdauer der Matratzen richtet sich nach dem Gebrauch im Hotel. Dauerhafte Belastungen insbesondere Beanspruchung über dem zugelassenen max. Gewicht verkürzen u.U. die Halbwertzeit.